Setzstufen

Technische Details Porphyr Setzstufen

SETZSTUFEN – UNI EN 12058:2005

1)Spaltraue Oberfäche – variable Stärke
2) Bearbeitete Oberfläche: geflammt, gebürstet, sandgestrahlt, geschliffen, poliert, Konstante Stärke

Handelsbezeichnung Trentiner Porphyr
Farbe Nicht dominierende Nuancen variabler Farben: grau, rot, rot/violett, rostrot oder Mischung
Generelle Bearbeitung 1) Produziert aus Schichtmaterial mit unbearbeiteter Oberfäche, Stärke variabel, Kanten gesägt;
2) Hergestellt durch Sägen von Steinblöcken und nachfolgender Oberflächenbearbeitung
TYP ABMESSUNGEN (mm),
FREIE LÄNGEN
STÄRKE
(mm)
EMPFOHLENER VERWENDUNGSZWECK MERKMALE DER BEARBEITUNG UND OBERFLÄCHENBESCHAFFENHEIT NUTZSTÄRKE FÜR
VERLEGUNG (mm)
Spaltraue Oberfläche,
Halbgeschliffene Oberfläche
Höhe > 60 10 bis 25 Verkleidung
Außentreppen
Sichtbare Kanten müssen seitlich unterfütter und bearbeitet werden Freiraum/Abmessungen über 25 mm müssen berücksichtigt werden,,zu denen noch das Bettungsmaterial hinzuzurechnen ist
Geflammte, Gebürstete, Sandgestrahlte, Polierte Oberfläche Höhe > 60 Festes Maß 20 Verkleidung
Innen-/Außentreppen
Sichtbare Kanten müssen
bearbeitet werden

Möchten Sie weitere Informationen?

Für Anfragen, Neugier und Wunsch, schreiben Sie uns! Wir werden in kürzester Zeit antworten.

.

Email